Runde 15 - Was hat sich geändert?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich bin gespannt.

      Die meisten meiner Vorschläge sind ja erst für die spätere Spielphase relevant:

      - CMs können CMs bombardieren (= abfangen)
      - Bomber haben Speed 5, um Panzer einzuholen
      - Spione bombardieren mit Stärke 0 (auskundschaften von Städten)

      Ich wollts noch mal in Erinnerung bringen. :)
    • ja, du hast schon paar fehler gemacht ... auf den ersten blick fällt mir auf:
      - du hast deine stadt makedonien zu nah an der hauptstadt von quka gebaut ... beide behindern sich ggs.
      - und dann hast du noch deine stadt herakliion zu nah an deine stadt karthago gebaut ... beide behindern sich ggs. (allerdings nur 1 berg-feld)
      hierzu besser die rasterfunktion einschalten, dann sieht man besser, welche stadt welche felder beansprucht

      aber du hast auch gute entscheidungen getroffen:
      - deine hauptstadt gut platziert
      - du respektierst die zu harry powells gehörenden felder - er genießt hier hohes ansehen

      insgesamt sehe ich diese intensive territoriale vermischung von dir, quka, veit und kumpeltasche grundsätzlich kritisch, denn ausgereifte reiche möchten sich gerne in richtung 15 städte bewegen ;)

      The post was edited 2 times, last by Edithcolea ().

    • z.b. ausweichen ... K 11, L 11, L 12, I 13, I 14, H 13 sind wesentlich dünner besiedelt; teilweise noch ganz frei.
      aber die "schuld" liegt hier nicht bei dir, denn du hast im jahr 1 gesiedelt. es wäre - wenn überhaupt - die aufgabe der anderen gewesen, mehr abstand zu schaffen.