Tipps zum Stadtbauplätze finden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tipps zum Stadtbauplätze finden

      mal meine tipps für die anfänger hier, die noch schwierigkeiten beim auswählen der optimalen bauplätze für ihre städte haben:

      städte baut man so, dass sie locker genug nahrung erzeugen (wasser mit/ohne wal/fisch, weide). andere geländearten (berg, wald) sind auch wichtig, aber du musst der stadt viele nahrungsfelder lassen. mehrere zusätzliche ressourcen sind immer sehr gut, aber bedenke, dass z.b. berg wenig nahrung abwirft, und der nahrungsbedarf deiner stadt steigt pro stadtgröße um je 30 an.

      auch musst du berücksichtigen, dass du / dein freundlicher nachbar in ein paar feldern entfernung auch eine stadt gebaut hat / bauen möchte. jede stadt beansprucht aber ein 5x5 felder großes quadrat, innerhalb dessen sie ihre ressourcen gewinnen muss. überschneidungen sind dabei fast immer sehr ungünstig. und was außerhalb liegt, kann nicht genutzt werden. also sehr frühzeitig die möglichen standorte deiner weiteren städte mit in die planung einbeziehen.

      mehr dazu hier: civwar.net/hilfe/ unter erste schritte und städte

      vorteilhafte feldverbesserungen mit dem bauarbeiter:
      • sägewerk ist nur im wald möglich - bietet sich besonders an in einem wald mit tanne
      • jagdhütte ist nur im wald möglich - bietet sich besonders an in einem wald mit wild
      • schafzucht ist nur auf wiese möglich - bietet sich besonders an auf einer wiese mit schaf
      • bewässerung ist nur auf wiese möglich - bietet sich besonders an auf einer wiese mit pferd
      • brunnen ist nur auf wiese möglich; baut man knapp außerhalb des 5x5 stadtbereichs
      hat eine stadt z.b. zu viele bergfelder in ihrem 5x5 felder großen quadrat, wird sie später wachtumsprobleme bekommen, die du vor der stadtgründung einkalkulieren solltest. falsch gebaute feldbearbeitungen können einfach überbaut werden, aber bei falsch gebauten städten geht nur niederbrennen.
      fangnetz ist nur im wasser mit dem WaLa-Bauarbeiter (spätere forschungen nötig) möglich - bietet sich besonders an auf wal und fisch.

      mehr dazu hier: civwar.net/hilfe/ unter kartenfelder und kartenbauten

      und grundsätzlich:
      wer fragen hat, sollte sie einfach stellen ... hier im forum, oder bei einem erfahrenen spieler (siehe ranking). wir beißen nicht - zumindest anfangs ;)

      gruß, peter

      PS: verbesserungsvorschläge hierzu können gerne gemacht werden

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Edithcolea ()