Posts by Arutha

    War auch damals bei meinem Anfang ein Problem - Stadt gründen geht halt nur auf dem einen Feld, auf dem der Siedler steht.


    Am besten aus der Übersicht "Militär" zu erreichen, dort auf die fettgedruckte Feldnummer klicken und schon ist dein Siedler zentriert auf der Karte und du kannst die hier beschriebenen Punkte machen.


    Gruß
    Arutha

    Ja das ist in der Tat so - der Teufel liegt meist im Detail wie man so schön sagt...


    Aber an dieser Stelle kann man Flunsi nochmal ein Lob aussprechen, der eine sehr stabiles Browsergame erstellt hat - glaube echte Bugs gibt es nicht, außer ich bau welche ein :evil:

    Selbstanzeige :)


    Die Sichtweitenkorrektur für CruiseMissile war leider zu restriktiv was die Sichtweite bei "Aufmerksam" angeht.


    Von daher läuft hier ein kleiner Bug herum der aber bald zur Strecke gebracht wird.


    Gruß
    Arutha


    Update 16:00 Uhr: Käfer erwischt und eleminiert.

    Hallo Hazi,


    es ist in der Tat so, das sich die Erholung innerhalb einer Stadt aufhebt, in dem Moment, in dem sie wieder angegriffen wird.


    Auch Artellerie die gerade geschossen hat ist zwar offensiv nicht verfügbar, wird die Stadt aber angegriffen kommt sie autom. zur Stadtverteidigung hinzu.


    Dadurch ist eine Stadt - wie du etwas schmerzhaft selbst bemerkt hast - weitaus schwerer zu anzugreifen/bombardieren als eine Armee im freien Feld.


    Gruß
    Arutha

    Also da ich ein Anfänger im Designen bin - zumindest was PhotoShop usw. angeht, wäre das vielleicht ein Tätigkeitsfeld für kreative Hilfe.


    Aber momentan gilt es erst mal die Strukturellen Änderungen anzupacken (siehe Ankündigung) - wenn dann irgendwann Zeit fürs hübsche Bilder malen Zeit ist ... wer weiß :)

    Wäre teilweise dafür ;) Würde die Städt mit einer Karenzzeit (z.b. 7 Tage) löschen um nicht nur einem Teil von Spielern einfach Ziele zu bieten, aber auch nicht das Ziel direkt unter der Nase wegzuziehen.

    Hm zumindest in einem gewissen Umkreis ist das sicher interessant - also bei den eigenen Nachbarn. Wobei das mit zunehmender Spieldauer auch weiter weg interessant ist.


    Kann man überlegen - quasi ein Globaler Nachrichtendienst.


    Wobei ich mich gerade frage ob die Stadtgründungen wirklich so interessant für alle sind?!

    In der Tat ist es nicht einfach Krieg zu führen - nun ja zumindest vom Namen her ist ja auch erst mal ein Aufbau-Spiel. Wenn z.b. die Bewgungen verkürzt würden und Militärkosten verringert würden, wäre evtl. mehr los - allein das gefällt dann auch nicht allen. Wobei das Optimum an Balance sicher noch nicht erreicht wurde :)

    Das Thema Urlaub wurde ja schon mal besprochen.


    Klar ist das an Weihnachten besonders ein Thema - aber die Runden sind ja relativ kurz und diese ist ja auch schon bald zu Ende. Ich glaube ein U-Modus ist zumindest kein dringendes Thema würde ich sagen - und wenn jmd 3 Wochen in Urlaub geht und in der Zeit nicht angreifbar etc. ist verzerrt das das Spiel genauso als wenn er eben angreifbar wäre.