Luft-Einheiten

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Luft-Einheiten

      was bringen die luft einheiten beim angriff?

      2-3 Mobile SAM und alles ist verteidigt...
      die ballern jede runde mit....

      ich hab das bei der DEf. schon immer bemängelt, das es zu einfach sei...

      nun sehe ich das auch im angriff...

      ich werde nie wieder LUFT zum angriff bauen, da es nur kosten macht...
      die schiffe werden auch ohne Probleme abgeballert....


      dann heißt das also nur noch:
      KAMPFPANZER .... aller Command an Conquer!
      und zum gegner..
      alles andere macht Taktisch kein sinn..
    • Wird noch schlimmer wenn erstmal alle SAM-Stellungen gebaut haben.
      Dann ist die Luftwaffe nur noch was für den Feldkampf.
      Da dann aber sehr nützlich, denn sich bewegende LV kann nicht schießen.
      Und da LV langsam ist und Bomber schnell kann man da doch noch was erreichen.
      "I do so enjoy my vork..." --- Heinrich Boerner
      "Everything's okay here folks. Nothing to see..." --- Roy Merritt - The Burning Man
    • Die Lufteinheiten werden mit zunehmender Dauer gegen Städte quasi unbrauchbar. Das ist leider etwas unrealtistisch.
      Interessant wäre es wenn Lufteinheiten z.b. eine Kampfgeschwindigkeit hätten die sie schwerer zu treffen macht - einen alten Bomber holt man leichter runter als nen modernen Jäger z.b. Um es einfach zu halten könnte auch der Verteidungswert von Lufeinheiten gegen Bodeneinheiten erhöht (z.b. verdoppelt) werden, um da zu stellen das ein Jäger eben einfacher im Luftkampf, also vom Boden aus zu treffen ist.

      Eines haben Lufteinheiten aber auf jeden Fall: den Überraschungseffekt, vor allem wenn der Technoligevorsprung zum tragen kommt. Zum Ende hin sind sie allerdings sehr schwach, selbst ein paar Flaks holen ne Menge runter...