Diplomatie / Diverse Kleinigkeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @ Flunsi:

      Was meinst du mit
      In einem Radius von 8 Feldern (runde Fläche), muss die neue Stadt näher bei einer Stadt von sich als bei einer Stadt des anderen Spielers liegen


      Irgendwie sehe ich bei CivWar nur eckige Flächen. Ist das nun in 8x8-Bereich um die neue Stadt?
      Und entweder ist die nächstgelegene Stadt mir oder einem anderen - was sagt dann dieser Umkreis?
      Und wie ist es mit dem Startsiedler? Gilt für den nur die Einschränkung, nicht in den Ressourcenbereich einer anderen Stadt zu kommen? ?(
    • @Flunsi:
      rund wäre also sowas? (Das Beispiel wäre dann Radius=3)

      _ _ _ X _ _ _
      _ _ X X X_ _
      _ X X X X X _
      X X X X X X X
      - X X X X X _
      _ _ X X X _ _
      _ _ _ X _ _ _

      Wenn ja, was ist das rote "x"? Die neue Stadt? Ich habe es wirlich nicht verstaden ?( . Muss in dem Bereich eine eigene Stadt liegen, oder darf da keine gegnerische liegen?
    • Kann sein, dass ich enorm auf dem Schlauch gestanden habe, aber jetzt habe auch ich's gerafft!

      Hmmm alternative Formulierung ist echt schwer...

      Vorschlag:
      - In einem Radius von 8 Feldern (runde Fläche) um die neue Stadt muss eine eigene Stadt näher liegen, als die nächste Stadt des anderen Spielers.

      - Eine neue Stadt kann nur in einem Gebiet gegründet werden, in dessen direktem Umkreis die nächste Stadt immer eine eigene ist. Der Umkreis ist (in etwa) kreisförmig und hat einen Radius von 8 Feldern.
    • Ja, das runde finde ich auch problematisch... Bei Radius 8 müsste das so aussehen:

      _ _ _ _ _ _ _ _ X _ _ _ _ _ _ _ _
      _ _ _ _ _ _ _ X X X _ _ _ _ _ _ _
      _ _ _ _ _ _ X X X X X _ _ _ _ _ _
      _ _ _ _ _ X X X X X X X _ _ _ _ _
      _ _ _ _X X X X X X X X X _ _ _ _
      _ _ _ X X X X X X X X X X X _ _ _
      _ _ X X X X X X X X X X X X X _ _
      _ X X X X X X X X X X X X X X X _
      X X X X X X X X X X X X X X X X X
      _ X X X X X X X X X X X X X X X _
      _ _ X X X X X X X X X X X X X _ _
      _ _ _ X X X X X X X X X X X _ _ _
      _ _ _ _ X X X X X X X X X _ _ _ _
      _ _ _ _ _ X X X X X X X _ _ _ _ _
      _ _ _ _ _ _ X X X X X _ _ _ _ _ _
      _ _ _ _ _ _ _ X X X _ _ _ _ _ _ _
      _ _ _ _ _ _ _ _ X _ _ _ _ _ _ _ _

      oder eher so (Beispiel):


      _ _ _ _ _ _ _ _ X _ _ _ _ _ _ _ _
      _ _ _ _ _ _ X X X X X _ _ _ _ _ _
      _ _ _ _ X X X X X X X X X _ _ _ _
      _ _ _ X X X X X X X X X X X _ _ _
      _ _ X X X X X X X X X X X X X _ _
      _ _ X X X X X X X X X X X X X _ _
      _ X X X X X X X X X X X X X X X _
      _ X X X X X X X X X X X X X X X _
      X X X X X X X X X X X X X X X X X
      _ X X X X X X X X X X X X X X X _
      _ X X X X X X X X X X X X X X X _
      _ _ X X X X X X X X X X X X X _ _
      _ _ X X X X X X X X X X X X X _ _
      _ _ _ X X X X X X X X X X X _ _ _
      _ _ _ _ X X X X X X X X X _ _ _ _
      _ _ _ _ _ _ X X X X X_ _ _ _ _ _
      _ _ _ _ _ _ _ _ X _ _ _ _ _ _ _ _

      Ein echter Kreis ist a glaube ich kaum möglich...
    • Hab's jetzt nochmal ausprobiert.

      Wenn die Abstandsberechnung davon ausgeht, dass der diagonale Abstand 1,4 Felder beträgt und alle Felder mit einem (gerundeten) Abstand von 8 oder kleiner gesperrt sind kommt dieses Gebilde heraus:

      _ _ _ _ _ _ _ _ X _ _ _ _ _ _ _ _
      _ _ _ _ _ _ _ X X X _ _ _ _ _ _ _
      _ _ X X X X X X X X X X X X X _ _
      _ _ X X X X X X X X X X X X X _ _
      _ _ X X X X X X X X X X X X X _ _
      _ _ X X X X X X X X X X X X X _ _
      _ _ X X X X X X X X X X X X X _ _
      _ X X X X X X X X X X X X X X X _
      X X X X X X X X X X X X X X X X X
      _ X X X X X X X X X X X X X X X _
      _ _ X X X X X X X X X X X X X _ _
      _ _ X X X X X X X X X X X X X _ _
      _ _ X X X X X X X X X X X X X _ _
      _ _ X X X X X X X X X X X X X _ _
      _ _ X X X X X X X X X X X X X _ _
      _ _ _ _ _ _ _ X X X _ _ _ _ _ _ _
      _ _ _ _ _ _ _ _ X _ _ _ _ _ _ _ _

      Warum dann nicht gleich einen 13x13-Bereich definieren?
    • weil 13*13 eine zu starke einschränkung wäre.
      sonst gibts situationen in denen 2 spieler ein friedensbündnis haben, wovon der eine zwischen küste und anderem spieler eingeklemmt ist und keine möglichkeit mehr hat eine stadt zu gründen. 8 felder sah ich als guten kompromiss. 10 fand ich bereits zu viel. und 13 liegt ja sogar ausserhalb eines kartenausschnitts. das wäre dann u.u. ziemlich mühsam.
    • Hehe - jetzt hast du mich nicht verstanden 8)

      Ein Radius von 8 Feldern bedeutet letztlich nach links 8 Felder und nach rechts 8 Felder - inklusive der Stadt 17 Felder. Wenn du den "Kreis" so berechnest, dass ein Feld, dessen Abstand zur neuen Stadt <=8 ist darin liegt, erhältst du ein Quadrat von13x13 mit minimalan Ausbuchtungen wenn du von der Stadt aus gerade gehst. (Siehe mein letztes Posting)

      Wenn du also statt Radius=8 eher Durchmesser=8 meinst, wird es schwierig, weil du für die Symmetrie einen ungeraden Durchmesser benötigst.

      Bei Durchmesser 9 (=Radius 4) bekommst du analog in etwa ein 7x7 Feld. Warum es dann nicht 7x7 nennen?
    • achso.
      also ich berechne die luftlinie, nicht diagonal+gerade.
      also ich brauch den guten alten Pythagoras: c = (a^2+b^2)^(1/2).
      Was da für eine Fläche genau raus kommt weiss ich nicht. ich weiss nur dass sie rund ist - so gut es halt geht.
      und ich dachte ich nehm sowohl für den bereich der zählt als auch für den abstand die luftlinie. mit einem quadrat wär es vielleicht auf den ersten blick einfacher gewesen, aber für machte beides mit luftlinien mehr sinn.

      aber lassen wir dieses thema nun. ich möchte das eigentlich nicht mehr ändern.
      im prinzip gehts auch nicht um zahlenschieberei, sondern um den begriff friedlich siedeln.
      ich denke der begriff friedlich siedeln mit der erklärung dass man mit etwas rücksicht siedelt, sollte intuitiv sein.
    • Ja, ok, tut mir leid, wenn ich es hier etwas kompliziert gemacht habe, ich wollte es ja nur verstehen. Dein Ansatz mit Pythagoras ist natürlich logisch. Ich habe es verstanden und werde nicht mehr darauf rumhacken! Dennoch erscheint mir der Radius 8 zu groß: Damit deckst du tatsächlich mehr als einen kompletten 11x11-Bereich ab (11x11 ist nur das größte innere Quadrat in dem Kreis), und einen Bereich von 13x13 hast du ja vorhin als "viel zu groß " bezeichnet...