Rangliste / Diverse Kleinigkeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rangliste / Diverse Kleinigkeiten

      Änderung:
      Verlauf: Anstatt Militär-Punkte werden jetzt Ruhm- und KK-Punkte (KK total) angezeigt, dafür sind die Einwohner rausgefallen
      Rangliste: Die Punkte-Berechnung hat sich grundlegen geändert. Nun Basiert alles auf den Ressourcen. Siehe Hilfe->FAQ
      Rangliste: KK-Wert ist jetzt nur noch von Einheiten in Armeen. Was man in den Städten hat wird versteckt
      Rangliste: Gelöschte Spieler die in den Ruhm-Top10 sind, werden nun am Schluss der Rangliste angezeigt, damit sie auch angezeigt werden wenn man nach Ruhm sortiert. Ruhm ist unvergänglich
      Profil: Man kann nun also auch von gelöschten Spielern das Profil anschauen. Es gibt da einfach den Vermerk: "gelöscht"
      Startsiedler darf nicht mehr gelöscht werden
      Städtewachstum: Eine Nahrungsdifferenz von -1 bis -29 wird zu 0. (Damit grosse Städte nicht mehr oszillieren)
      Spielstart: Der erste Siedler und Bauarbeiter ist sofort rekrutiert und dauert keine 2h mehr
      Kampf: Wenn eine Stadt angegriffen wird und eine Luftarmee oberhalb der Stadt fliegt, wird diese nicht mehr zur Stadt hinzugefügt

      edit: die ranglisten- und kk-punkte sind in maximal einer stunde aktualisiert. bis dahin sind noch die alten sichtbar.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flunsi ()

    • wenn man nicht angreift sieht man ab jetzt immer schwach aus :p

      btw. hast wohl glück gehabt dass die neue berechnung genau auf dich zugeschnitten ist, eh?
      vorher warst du doch auf 5 oder so und jetzt 1. ^^


      ruhm auch in die rangliste? weiss nicht so recht. dann haben simcity-spieler gar keine chance mehr...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flunsi ()

    • ich bin gerade Sim-City spieler...und damit mit leichtem abstand erster ;)
      Solche die mehr Age-Of -Empire Spielen wollen, kommen nie wirklich zum Forschen und damit zu besseren Gebäuden und dadurch :P natürlich nicht so sooooo viel Ressorcen wie der Simcity spieler ;)
      Auch der Sim-City Spieler macht ja irgendwie Ruhm...
      mind. beim verteidigen. (da kann man doch sogar mehr machen ;)

      Dazu wird es so sehr wichtig wo man seine Städte setzt.
      Eigentlich wird dann jeder am anfang den Besten Platzt suchen, weg vom Zemtrum (damit meine ich die Guten-Viel-Spieler) udn wird einfach nur noch aufbauen.
      Ich finde der Krieger-Hans kommt so etwas kurz.


      Zur zeit wären das: im oberen durschnitt: 50000 Punkte...
      was ist mit der Forschung?
    • Wenn einheiten Zerstört werden, dann sind diese Punkte auch weg.
      Oder?

      Im Grunde Verwandeln sich diese in
      RUHM :love:

      Einheiten Punkte weniger, RUHM Punkte mehr...
      oder soll der Siedler Spieler auch noch Ounkte geschenkt bekommen das er am Ende nur noch Einheiten baut, da alle Gebäude gabaut sind, diese Einheiten dann aber nur zuhause lässt, um sie ja nicht zu verlieren :)
    • Uff. Das ist ja mal eine Änderung. Kann gerade noch gar nicht sagen, ob sie gut oder schlecht finde (unabhängig von meinen Abrutschen in der akt. Rangliste). Macht die Sache auf jeden Fall sehr kompliziert und undurchsichtig. Momentan weiß ich gar nicht so recht, wo man den Schwerpunkt setzen muss? Möglichst viel Forschen? Möglichst viel Gold einnehmen?...
    • Was die Bewertung von Tempel und AKW angeht, gebe ich dir vollkommen recht. Hätte es aber für mich als Spieler nachvollziehbarer gefunden, wenn für die versch. Gebäudetypen (genauso für Forschungen) auch verschiedene Punktezahlen für Ranking vergeben werden. Ich habe auch schon länger die Forschung auf ein Minimum runtergefahren, weil ich schon alle relevanten Forschungen, die meiner Zivilisation auch was bringen, erforscht habe. Jetzt denke ich, dass ich aber wieder mehr in die Forschung und weniger in den Städteausbau investieren muss, um in der Rangliste oben bleiben zu können, auch wenn mein Volk durch die neuen Forschungen eigentlich überhaupt nicht "besser" wird. Will damit nur darauf hinaus, dass diese Berechnungsart nicht unbedigt den "Wert" eines Volkes wiedergibt (wobei es beim alten Ranking auch nur bedingt der Fall war). Aber du hast das Ganze bestimmt ausführlich durchgerechnet und dir dabei schon was gedacht. Werde mal sehen, welchen Punktesprung ich nach der nächsten Forschung machen werde.

      Was mich sehr interessieren würde - gibt es eine Möglichkeit zu sehen, wann die Rangliste das letzte Mal aktualisiert wurde und wann sie das nächste Mal wieder auf den aktuellen Stand gebracht wird?
    • Ne, nur die ersten 10 wäre wohl auch nicht das Richtige. Denke mal, dass ich mich einfach noch etwas vertrauter mit der neuen Berechnung machen muss. Vorher wusste ich halt genau, wenn ich ein Gebäude baue bekomme ich X Punkte, wenn eine Stadt wächst bekomme ich X Punkte usw. Jetzt fällt es mir einfach noch etwas schwer zu beurteilen, welche Aktion welchen Einfluss auf die Rangliste hat. Ich frage mich auch, ob es ggf. Sinn machen könnte durch gezielte Ver- bzw. Zukäufe den Marktpreise zu beeinflussen, da sich dieser ja auch direkt auf die Punkte auswirkt?
    • du galubst also nicht das hier einpaar InvestmentBänker rumsitzen ;)

      besser als die Alte ist dieser sicher! Meine ich ... :rolleyes:
      Der Kampf und die Verluste stören mich ...
      RUHM :love:

      Ich finde nicht gut wenn alle nur noch in die Ecken wollen um sich dann nur noch aufzubauen ;) und zu Forschen.
      Wenn man mehr in die Mitte Siedelt, also riskiert von anderen angegriffen zu werden, sollte durch die Bekämpfung der Angreifer sicher ein Punkte-vorteil bringen.
      Den wie gesagt Einheiten verlert man. Und das sind eine Menge Punkte, die daurch verloren gehen. Der in der ecke Siedler hat diese Probleme garnicht.

      Dazu das mit Forschung udn das Problem:
      wenn die Weltwunder Reinkommen, dann wird das sehr wichtig zu Forschen. Jetzt ist das halt alles etwas noch in schieflage, aber erst danach kann man das richtig bewerten.
    • wer in den krieg zieht, rutschte auch schon bei der alten rangliste runter.
      und praktisch bei jedem spiel das ich kenne ist das ebenfalls so.
      ausserdem kann der, der in den krieg zieht ruhm sammeln und kommt dann in die ruhm-rangliste.

      ich persönlich halte von der simcity-rangliste sowieso nicht all zu viel.
      ich hab lieber die grösste schlacht, die grösste stadt oder am meisten ruhm. das hat viel mehr charakter. ;)