Search Results

Search results 1-20 of 235.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Manchmal...

    elvira_unverzagt - - Smalltalk

    Post

    ... sieht man in der Wettervorhersage - für nächste Woche - Maximaltemperaturen von fast 20°. ... stehen noch einige Kübelpflanzen vor dem Haus. ... darf der Winter gern noch ein wenig warten. ... habe ich noch keine Winterräder montiert. ... aber schon mal einen ordentlichen Wagenheber, nebst Drehmomentschlüssel bestellt. ... soll das Anfang der Woche kommen.

  • Manchmal...

    elvira_unverzagt - - Smalltalk

    Post

    ... kommen nur die Harten in den Garten.

  • Manchmal...

    elvira_unverzagt - - Smalltalk

    Post

    ... gibt es diese Wochen. ... kann man sich nicht wehren. ... ist das Leben so. ... gibt es kein Tempolimit. Ich meine, 230 wäre ja noch eine Alternative... aber 130?!?

  • Manchmal...

    elvira_unverzagt - - Smalltalk

    Post

    ... Stress, ein Tsunami an Arbeit und überhaupt.

  • Manchmal...

    elvira_unverzagt - - Smalltalk

    Post

    ... kannst du das dann vor 40 Jahren nicht gewusst haben. ... relativiert sich das wir. ... ist das wieder eine von diesen Wochen, die am Mittwoch ihr wahres Gesicht zeigen.

  • Manchmal...

    elvira_unverzagt - - Smalltalk

    Post

    ... konntest du es dann vor 40 jahren noch nicht wissen.

  • Manchmal...

    elvira_unverzagt - - Smalltalk

    Post

    … sollte man den Begriff des >Kollektiven Vergessens< auf den Wunschzettel der Neologismen setzen. >Alternative Fakten< haben es schon geschafft. … vergehen 50 Jahre wie im Flug und man hat gar keine Zeit.

  • Manchmal...

    elvira_unverzagt - - Smalltalk

    Post

    ... haben wir doch wieder mal von nichts gewusst!

  • Manchmal...

    elvira_unverzagt - - Smalltalk

    Post

    ... ist da ein Ozonloch. Das kam vom FCKW aus den Kühlschränken. ... wird FCKW verboten - was gut ist - und durch FKW ersetzt. ... beschleunigt FKW den Treibhauseffekt um ein Vielfaches stärker als CO2. ... machste nix. ... sollte man mit demonstrieren. ... friday and no future. ... wird immerhin das Heizen teurer. ... danke!

  • Now Reading

    elvira_unverzagt - - Medien

    Post

    >Die Krone des Schäfers< von Terry Pratchett. Der 41. und letzte der Scheibenwelt- Romane. Ich hatte eigentlich immer gedacht, es wären nur 40 und mit >Toller Dampf< voraus wäre Schluss. Aber so ist das nun mal mit der Denkerei. Jedenfalls bin ich nicht ganz unglücklich, dass ich davon noch etwas Neues lesen kann; die anderen 40 habe ich schon 2mal durch. Und da der Autor leider von uns gegangen ist, wird es auch keinen Lesestoff mehr von der flachen Welt geben.

  • Manchmal...

    elvira_unverzagt - - Smalltalk

    Post

    ... könnte man auch hier etwas schreiben.

  • Vollautonomes Fahren

    elvira_unverzagt - - IT & Technik

    Post

    Nun, ich denke, unsere unterschiedlichen Ansichten zum Automobil sind tatsächlich der Lebenssituation geschuldet und stehen für sich. Zur Digitalisierung und Vernetzung – nicht nur im Straßenverkehr – kann ich mir nicht verkneifen anzumerken, dass hinter jedem Netzwerk auch ein Server steht. Im Grundsatz lässt sich kaum abschätzen, wie sich die schöne neue Autowelt, mit Mautgebühren, Stromleitungen für LKW, autonomem Fahren, vernetzten Bordcomputern, etc. auf den Energieverbrauch auswirkt. Es fa…

  • Vollautonomes Fahren

    elvira_unverzagt - - IT & Technik

    Post

    Quote from toby: “Als ob das Fahren eines Autos irgendwie mehr ist als von A nach B zu kommen? ” Ja… hmm… also… Im Prinzip besteht unser Lebensweg daraus, von A (Geburt) nach B (Tod) zu gelangen. Es geht eigentlich nur darum, wie man diesen Weg gestaltet. Man kann das Fahren von A nach B - mit dem Auto - als Überbrückung einer Distanz begreifen oder etwas hineinlegen, das vielleicht mehr Sinn ergibt. Diverse Randgruppen nennen das Fahrspaß/ Freude am Fahren. Das lässt sich durch die Nutzung eine…

  • Vollautonomes Fahren

    elvira_unverzagt - - IT & Technik

    Post

    Ja, wie oft übersehen Menschen andere Verkehrsteilnehmer? Sicher sehr häufig, das lässt sich kaum bestreiten. In meinen Augen wäre das aber eher ein Argument für den Einsatz von Sicherheitsassistenten, denn für das selbstfahrende Auto. Ich möchte Beispiele aus anderen Bereichen heranziehen. Wer mit dem Taschenrechner rechnet, verlernt das Kopfrechnen. Wer mit dem Navi fährt, verliert den Orientierungssinn. Wer sein Auto fahren lässt, verliert die Fähigkeit dies selbst zu tun. Wäre das also die Z…

  • Vollautonomes Fahren

    elvira_unverzagt - - IT & Technik

    Post

    Quote from toby: “ ... kann es denn dann ein Mensch? ” Mit Sicherheit keiner, der sich nur auf sein autonomes Fahrzeug verlässt. Woher soll er auch die nötige Erfahrung nehmen? Wenn ich das richtig verfolgt habe, war der letzte Unfall, der durch die Medien ging, dem Umstand geschuldet, dass die KI einen Sattelschlepper nicht als Hindernis eingestuft hat. Und ja, ein Mensch hätte das verhindern können. Und was den selbstfahrenden LKW angeht, warum soll man Straßen so um-/ ausrüsten, dass ein Fahr…

  • Manchmal...

    elvira_unverzagt - - Smalltalk

    Post

    ... bekommt man 25%. ... auch auf Tiernahrung.

  • Vollautonomes Fahren

    elvira_unverzagt - - IT & Technik

    Post

    Ja, schön… wo soll das dann hinführen? Der Mensch als unbeteiligter Passagier? Oder der zuschaltbare >Autopilot< in kontrollierter Umgebung? Immerhin muss auch jedes Flugzeug, das mit Autopilot fliegt, einen Piloten haben der das Ding fliegen kann. Ein Auto fliegt zwar nur in Ausnahmefällen, aber es wird doch deutlich, dass es einen Fahrer braucht, der konzentriert ist und auch auf Gefahr reagieren kann. Also doch immer eine Hand locker auf dem Lenkrad?!?

  • Manchmal...

    elvira_unverzagt - - Smalltalk

    Post

    ... ist >Late night shopping< im Baumarkt.

  • Vollautonomes Fahren

    elvira_unverzagt - - IT & Technik

    Post

    Das Thema hat nicht an Aktualität verloren, im Gegenteil. Allerdings zeichnet sich ab, dass die Person, die im autonomen Fahrzeug befördert werden soll – >Fahrer< kann man es kaum nennen – in Ernstfall eingreifen muss. Dass wir von der Situation, auf Steuerungselemente verzichten zu können, noch recht weit entfernt sind, zeigen die Unfälle der letzten Zeit. Wenn nun jemand, der zwar seinen Führerschein gemacht hat, sich aber von einem autonomen Fahrzeug chauffieren lässt, in eine Gefahrensituati…

  • Artikel 13 und das Forum

    elvira_unverzagt - - News

    Post

    Hat jemand etwas anderes erwartet… ?!? Wenn es um die Schaffung bürokratischer Ungeheuer geht, sind unsere EU- >Vertreter< gänzlich schmerzfrei.