You are not logged in.

Dear visitor, welcome to ENIGMA. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, July 28th 2007, 2:08pm

Zuwachs Fehlanzeige?

Erstmal Lager 170/165

Ein Arbeiter auf Wasser: Differenz: 0
Nun tue ich den Arbeiter auf Holz: Differenz 0
Nun mach ich den Arbeiter arbeitslos: Differenz: 0

Lediglich das Goldeinkommen, usw verändert sich. Kannst ja mal meine Hauptstadt angucken ;)

EDIT: veränder ich EINEN Arbeiter tut sich nicht, bei ZWEI schon mehr, aber dort wird der erste auch nicht berechnet?!


bei den Legenden von dereinst ist nun mein Platz."

Flunsi

CivWar-Admin

(275)

Occupation: SW- und HW-Entwickler

  • Send private message

2

Saturday, July 28th 2007, 2:35pm

das ist sicher ne 8er-stadt. da musst du erst ein aquädukt bauen.
die anzeige wird heute oder morgen noch verbessert...

3

Saturday, July 28th 2007, 2:51pm

dann muss ja erst Mittelalter --Ingenieurwesen-> Bau erforschen, damit ich das Aquädukt bauen kann?

#doof :D


bei den Legenden von dereinst ist nun mein Platz."

4

Saturday, July 28th 2007, 4:15pm

genauso isses - also nicht nur siedeln und erobern :)

ab dieser runde solltest du auch gewaltig in infrastruktur und entwicklung investieren ...
:feuerteufel: rs longa vita bre:hoppel:is: Entia non sunt multiplicanda praeter necessitatem.

5

Saturday, July 28th 2007, 4:59pm

irgendwie siedel ich nur dort wo Wiesen und Fische sind...voll das Holzprob....und dann bau ich noch den marktplatz und stell währenddessen die Steuern auf 0%......was für ne Logik :D


bei den Legenden von dereinst ist nun mein Platz."

6

Saturday, July 28th 2007, 7:56pm

mit marktplatz steigen deine steuereinnahmen - was du wofür ausgibst, ist deine sache.
flunsi, vielleicht eine neue zeile "staatsschatz" zusätzlich zu forschung und luxus, um mögliche mißverständnisse gleich auszuräumen?
:feuerteufel: rs longa vita bre:hoppel:is: Entia non sunt multiplicanda praeter necessitatem.

Flunsi

CivWar-Admin

(275)

Occupation: SW- und HW-Entwickler

  • Send private message

7

Saturday, July 28th 2007, 10:00pm

und was würde staatsschatz dann beinhalten?

Toby

Avada Kedavra!

(291)

Occupation: ITler

  • Send private message

8

Sunday, July 29th 2007, 1:39am

Tjo, Shadi, da wo du nur Städte rumspammst bau ich diese aus. Hab bereits 11er Städte. :P
"I do so enjoy my vork..." --- Heinrich Boerner
"Everything's okay here folks. Nothing to see..." --- Roy Merritt - The Burning Man

Mit Hut und PeitscheDieser Erfolg wurde bereits von Ihnen errungen.

Erreichen Sie fünfundzwanzig Erfolge als Erster.

Belohnung

Neuer Benutzertitel »Grabjäger«


9

Sunday, July 29th 2007, 2:38am

PFFFTT......ich les mir doch nix durch, eher melde ich es dann als bug :D


bei den Legenden von dereinst ist nun mein Platz."

10

Sunday, July 29th 2007, 10:53am

(This term was hidden for guests and not activated Users. To be able to read it you should register!)

würde unter steuern dann so aussehen, mehr nicht:

Einnahmen Prozent Balken
Steuern 100 % 100 Gold / Jahr
Ausgaben
Wissenschaft 40% 40 Forschungspunkte / Jahr
Luxusgüter 52% 26 glückliche Einwohner
frei verfügbar 8% 8 Gold/Jahr


hätte den vorteil, daß bei streikenden städten die steuereinnahmen anteilig sinken können und auch angezeigt werden :)
:feuerteufel: rs longa vita bre:hoppel:is: Entia non sunt multiplicanda praeter necessitatem.

wcf.user.socialbookmarks.titel